Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ausklang der Ausstellung von Monika Müller-Klug

20. August 16:00 Uhr - 20:00 Uhr

SKULPTUREN/ZEICHNUNGEN/GEDICHTE

Joachim Gies – Saxophon, Kompositionen

50 Jahre künstlerisches Schaffen von Monika Müller-Klug. Die Künstlerin zeigt eine Auswahl ihrer Werke von 1972 bis 2022.

Die Bildhauerin und Lyrikerin arbeitet am liebsten mit Holz, aber auch mit lebenden Pflanzen und Papier. Ihre wichtigsten Werkzeuge dabei sind Stechbeitel, Heckenschere, Bleistift, Laptop und Kettensäge. Daraus werden Skulpturen zum Anfassen: Zahnradverbindungen, Torsionen, Wellenformen, Sollbruchstellen, Rollen, Räder und Scharniere bewirken die Vorstellung eines erneuten Lebens des toten Materials – der Betrachter kann an der Gestaltung mitwirken und die Figuren in verschiedene Stellungen bewegen. 

Seit 1994 gestaltet Monika Müller-Klug gemeinsam mit Ihrem Mann, dem Bildhauer Klaus Müller-Klug, den Skulpturengarten Damnatz und fand in der Umgebung eine neue Form der Skulptur, eine Verbindung aus naturgewachsenen Formpflanzen mit Holz oder Steinelementen. Diese sogenannten „Plantings“ greifen ebenfalls das Thema Bewegung auf. Auch hier interessiert Monika Müller-Klug das Nicht-Statische, das Ambigue, das Ungleichgewichtige und das Labile in der Skulptur. Die Pflanze bestimmt durch ihren Wuchs die Skulpturen in einem gewissen Grade mit. Sie verändern sich trotz des regelmäßigen Formschnitts aus sich selbst heraus – sie bleiben in Bewegung.

Die Ausstellung SKULPTUREN/ZEICHNUNGEN/GEDICHTE steht vom 26.6.22 – 21.8.22 

Die Galerie öffnet Mittwoch bis Samstag von 11 – 13 Uhr und von 15 – 19 Uhr. 

Details

Datum:
20. August
Zeit:
16:00 Uhr - 20:00 Uhr
Veranstaltungskategorien:
, ,
Webseite:
http://www.seetor.art/

Veranstalter

SEETOR.art
Telefon:
+49 - 38792 - 913821
E-Mail:
kontakt@seetor.art
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Galerie SEETOR.art
Seetorstr. 9
Lenzen, 19309
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen