Kooperative für Arbeit, Leben und Wandel in der Prignitz

Coworking Space

Genau! In Wittenberge gibt es einen Coworking Space in dem jede*r Interessierte fokussiert arbeiten kann. Es ist eine helle Industriehalle mit 15 Arbeitsplätzen, einer Küche, schnellem WLAN, großem Drucker und frischem Kaffee. Der Space befindet sich im Technologie- und Gewerbezentrum Prignitz, Laborstr. 1, 19322 Wittenberge.

Achtung! Leider bleibt der Coworking Space aufgrund des bestehenden Lockdowns zur Eindämmung der Corona-Pandemie bis auf weiteres geschlossen.

15 flexible Arbeitsplätze

Einzeltisch, Großtisch, Stehtisch oder Sessel? Im Coworking Space gibt es viele Optionen und viel Flexibilität. Einen Arbeitsplatz kann man zur Zeit via einen Kontaktformular reservieren. Die Einführung eines automatischen Buchungssystems ist in der Planung.

Gemütliche Ecken

Für eine Kaffee & Kuchen Pause oder ein Gespräch mit den Coworkern, kann man sich in der Couch-Ecke gemütlich machen. Es gibt davon sorag zwei – eine im großen Arbeitsraum und die zweite im Vorraum.

Tolle Atmosphäre

Dank vieler Pflanzen und stylischer Möbel der Marke Werkhaus ist das Arbeiten im Coworking Space noch angenehmer. Zur Verfügung stehen auch drei Fahrräder, die man bei einem kürzen Aufenthalt in Wittenberge gut gebrauchen kann.

Jobs? Jobs! Jobs:

Aktuell gibt es folgende Positionen, die für dich spannend sein können:

 Agile Coach / Job Coach (m/w/d) beim digi.camp in Wittenberge

Mitarbeiter*in im Regionalmanagement (m/w/d) bei der Regionalförderung Prignitzland e.V.

Grundschullehrer*innen (m/w/d) bei der Evangelischen Stephanus-Grundschule Pritzwalk

Unterstützung (w/m/d) beim Gartenlokal “Elbeglück”

Käser*in (m/w/d) auf dem Siebengiebelhof in Drenkow ab Ende 2021 

Elektroniker / Mechatroniker (m/w/d) mit Lust auf Wissensvermittlung beim BBZ Prignitz

Bundesfreiwilligendienst / ÖBFD beim Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe-Brandenburg

Selbstständigkeit

Lotsendienst Prignitz

Du möchtest dich in der Prignitz selbstständig machen und kannst dabei Hilfe gebrauchen? Dann schaue dir unbedingt das Projekt „Regionaler Lotsendienst“ an. Es ist ein kostenfreies Beratungsprogramm für Existenzgründer*innen, deren Gründungsort und Hauptwohnsitz im Land Brandenburg liegen. Der Lotsendienst unterstützt dich auf dem Weg in die Selbstständigkeit und hilft dir u.a. dabei, einen Business Plan zu erstellen oder klärt deine Fragen rundum Steuer und Versicherungen. Du hast darüber hinaus die tolle Gelegenheit, dich mit anderen Existenzgründer*innen in der Region auszutauschen. Einige elblandwerker* haben an dem Programm des Regionalen Lotsendiensts teilgenommen und können es wärmstens empfehlen!

Gewerbeflächen

Du bist schon selbstständig und suchst für dein Unternehmen einen Büroraum oder ein Ladengeschäft in der Region? Hier gibt es viele leere und günstige Flächen, die nur darauf warten, von neuen Menschen und deren Konzepten belebt zu werden. Seit April 2019 haben Wittenberge und Perleberg ein zentrales Leerstandsmanagement, wo bei einer Person alle Informationen zum Thema Leerstand gebündelt sind. Melde dich also einfach bei Jens Knauer und erfahre mehr über das Gewerbeangebot der beiden Städte.

Impressum

Datenschutz

Impressum

Datenschutz