Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der Sensenkurs- eine Einführung ins traditionelle Handwerk

13. September 15:00 Uhr - 19:00 Uhr

Sense im Einsatz

Im Gemeinschaftsgarten in Wittenberge findet im September ein Sensenkurs statt. Gemeinsam mit dem „Sensen-Mann“ Stefan Reinsch lernen wir Wissenswertes über Sensen, Dengeln, die Mahd mit der Sense und den Erhalt und die Entwicklung der biologischen Vielfalt auf der Wiese. Der Kurs führt in die traditionelle Mahd mit der Sense ein. Diese ist nicht nur hocheffizient und verbraucht keinen Kraftstoff, sondern ist auch fast geräuschlos und hält den Körper in Schwung. Auch die Anschaffungskosten für eine Sense und das nötige Equipment sind sehr überschaubar. Die Teilnehmenden erhalten detaillierte Informationen zu Sensen und wie man sie richtig dengelt (schärft). Das Dengeln und Mähen wird praktisch geübt, wofür eine passende Sense bereitgestellt wird. Wer schon eine Sense oder Sensenblätter hat, sollte sie auf jeden Fall mitbringen. Neben praktischen Tipps gibt es auch etwas Theorie. Zur Teilnahme am Kurs ist eine verbindliche Anmeldung unter  nötig. Außerdem muss die Teilnahmegebühr in Höhe von 35€ bis zwei Wochen vor dem Kurs überwiesen werden. Der Kurs findet nur statt, wenn sich mindestens 8 Teilnehmer finden.

Details

Datum:
13. September
Zeit:
15:00 Uhr - 19:00 Uhr
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,

Veranstalter

Elbgarten Wittenberge e.V.

Veranstaltungsort

Elbgarten Wittenberge