nah&pur

Standort: Wittenberge, Prignitz, angrenzende Landkreise
Tags: Lebensmittel, Regionalität, Landwirtschaft, Nachhaltigkeit, Bio-Handel
Initiator: Dominik Seele
Kontakt:

Über das Projekt:

In der Region Prignitz und Umgebung gibt es viele nachhaltig orientierte Landwirt*innen und Produzent*innen mit spannenden Produkten. Gleichzeitig bekommt das Thema Herkunft, Transparenz und Regionalität für Verbraucher*innen eine stetig steigende Relevanz. Der Bio-Fachhandel (aber auch der LEH insgesamt) tut sich aber bisher schwer, regionale Produkte in der Breite zu führen, da das Handling sehr kleinteilig ist. Anbieterseitig hingegen fehlen oft die Kapazitäten für die Vermarktung. Hier setzen wir an und ermöglichen mit unserer Dachmarke nah&pur engagierten Produzent*innen den Weg in die Regale des (Bio-)Einzelhandels. Dabei übernehmen wir das Produktdesign, die Zwischenlagerung, die Logistik und den Vertrieb.

Was / wer wird gesucht?

– Weitere Bio-Landwirt*innen und Bio-Erzeuger*innen
– Perspektivisch auch nachhaltig eingestellte konventionelle Produzent*innen aus der Region, da wir unsere Strukturen mittelfristig breiter öffnen wollen
– Spannende Produktideen von jederfrau/-mann
– Nachhaltige Verpackungslösungen
– Finanzierung, VC

Wie kann ich mitmachen?

Wenn du Lust hast, Vermarktung regionaler Lebensmittel zu unterstützen, wende dich gerne per E-Mail an Dominik.

Impressum

Datenschutz

Impressum

Datenschutz